Umgestaltung A6 - Kreisel Anschluss Muri

Das Bundesamt für Strassen ASTRA lädt am Samstag, 27. Januar 2018, 10.00 h,  zu einer Informationsveranstaltung ein.

Weitergehende Informationen



Baulinien Nationalstrassen – ordentliches Plangenehmigungsverfahren

Per 1. Januar 2008 sind die Nationalstrassen in Folge der Beschlüsse und Gesetze zur „Neugestaltung des Finanzausgleichs und der Aufgabenteilung zwischen Bund und Kantonen (NFA)“ von den Kantonen an den Bund übergegangen. Diese Aenderung des Strasseneigentümers hat auch Auswirkungen auf die Bewilligungsverfahren für Bauvorhaben der Nationalstrassen.

Aufgrund dieser Ausgangslage, verbundenen mit verschiedenen neuen Gesetzgebungen, hat das Eidg. Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK) nun beschlossen, den gesamten Bestand an Nationalstrassenbaulinien zu überprüfen, zu bereinigen und zu digitalisieren.

Das detaillierte Ausführungsprojekt (Bereich der Gemeinde Allmendingen) liegt vom 15. Januar 2018 bis 14. Februar 2018 während den Schalteröffnungszeiten zur öffentlichen Einsichtnahme mit Einsprachemöglichkeit bei der Gemeindeverwaltung auf.

Publikationstext



Lärmschutzwand Waldrain / Strassenplangenehmigung

Die Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion des Kantons Bern hat das Strassenplangenehmigungsverfahren für die Lärmschutzwand am Waldrain Ende Dezember 2017 genehmigt. Die Ausführung des Projektes ist im Frühjahr 2018 vorgesehen. Die Bauzeit beträgt ca. 2 Monate.



Periodische Schutzraumkontrollen (PSK) 2018

Die periodischen Schutzraumkontrollen der Zivilschutzräume in der Gemeinde Allmendingen finden ab dem 5. März 2018 statt. Die Eigentümer der betroffenen Liegenschaften werden vorgängig schriftlich über die Kontrollarbeiten informiert.

[weitere Informationen]